About


Das bin ich...

Meine Name ist Dr. Björn-Philipp Diercks und ich bin momentan Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) der Biologie am Universitäts Kilinkum in Hamburg Eppendorf. In meiner Freizeit packe ich gerne meine Knipse ein und streife durch Hamburg. Wenn es das Wetter mal wieder zulässt wird hierfür auch mal das Longboard geschnappt und durch die City gerollert.

 

Wie bin ich zur Photographie gekommen?

Meine erste eigene Kamera habe ich 2006 erstanden als klar war, dass ich für ein Jahr nach Australien und Neuseeland reise. Während dieses Aufenthalts wurde mein Interesse für die Photographie geweckt. Am Anfang hat mich besonders die Landschafts- und Makro-Photographie gereizt.

 

Heute interessiere ich mich speziell für das Erstellen und Zusammensetzen von hochauflösenden Panoramen, wie auch das technisch gesehen sehr puristische Photographieren mit dem Lensbaby Composer. Dabei wird die selektive Schärfe bei einer Aufnahme auf einen bestimmten Punkt konzentriert, den sogenannte Sweetspot. Das Lensbaby kann zudem entlang der optischen Achse verschoben werden, es muss manuell fokussiert werden und die Blende wird mit unterschiedlichen Loch-Scheiben eingestellt.

 

 "Was ich Fotografie nenne, die Wahrheitsfindung mit Linsen und Kamera, ist altmodisch und stirbt durch die digitale Technik." - Jim Rakete